Logistik

Eine ausgefeilte Logistik gewährleistet, dass unsere rund 1.500 Kunden schnell und zuverlässig beliefert werden. Herzstück dieser Logistik sind die Lager in Neumünster und Wittenhagen sowie das FrischeZentrum in Gleschendorf.

Lager

Unsere Lager – stets auf der Höhe der Zeit

Die Lager, die allesamt verkehrsgünstig gelegen sind, werden stets den aktuellen Anforderungen des Marktes angepasst. So kann das FrischeZentrum Gleschendorf seit Januar 2011 durch seine Erweiterung auf 15.000 qm rund 500 Käsespezialitäten und mehr als 700 SB-Käse-Produkte aus aller Welt bevorraten. Ferner können wir hier für unsere Kunden rund 1.000 Joghurt-, Quark-, Dessert- und Milchmixsorten zur späteren Kommissionierung bereithalten. Schließlich ist genügend Platz für 600 frische Feinkostartikel, die auf Ihre Auslieferung an unsere Kunden warten. Für die über 400 Obst- und Gemüsesorten aus der Region und aller Welt steht eine erweiterte Lagerfläche von 5.000 qm zur Verfügung. Im Ergebnis können wir unsere Kunden aus einem der größten Frischelogistikzentren im Norden beliefern.

Zertifizierte Prozesse für dauerhafte Qualität

Nach dem Zentrallager in Neumünster wurde auch das FrischeZentrum in Gleschendorf gemäß dem International Featured Standards (IFS) zertifiziert. Die Sicherstellung von Verfahren wie HACCP, Chargenrückverfolgung, die Einhaltung der Kühlkette und der Hygiene-Vorschriften ist generell für uns selbstverständlich.

Beeindruckende Zahlen für eine reibungslose Belieferung

Um das rund 40.000 Artikel umfassende Sortiment zu unseren Kunden zu bringen, fahren unsere LKW etwa 9,4 Millionen Kilometer im Jahr –oder anders gesagt 235 Mal um die Erde.

In den Lagern der Bartels-Langness-Unternehmensgruppe stehen 40.000 Kubikmeter Ware. Mit diesem Volumen können 285.714 Einkaufswagen beladen werden –eine Lieferbereitschaft, die unsere Kunden zu schätzen wissen.

Fuhrpark

Der Fuhrpark der Unternehmensgruppe umfasst insgesamt über 200 Lkw. Die Belieferung erfolgt wahlweise auf Rollcontainern oder Euro-Paletten. Unsere Flotte wird regelmäßig erneuert und entspricht so stets den Anforderungen an eine verlässliche und effiziente Logistik. Des Weiteren umfasst unser Fuhrpark kostensparende Doppelstock-Lkw. Mit diesen Doppelstock-Zügen ist es uns möglich, selbst entfernte Großkunden mehrmals pro Woche effizient zu beliefern und hierbei einen genauen Zeitplan über weite Strecken einzuhalten.

Bestellung und Lieferung

Bestellungen mit dem mobilen Datenerfassungsgerät werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden realisiert. Selbstverständlich sind die Bestellungen aber auch telefonisch, per Fax oder PC möglich.

Die Lieferung des Trockensortiments erfolgt je nach Umsatzgröße bis zu zweimal wöchentlich. Molkereiartikel werden je nach Umsatzgröße bis zu fünfmal wöchentlich, Obst und Gemüse sowie Blumen je nach Umsatzgröße bis zu täglich geliefert. Die Streckenbelieferung wird individuell mit dem Lieferanten abgestimmt.

Durch diese Flexibilität stehen wir mit unseren Leistungen nicht nur den großen Händlern zur Verfügung, sondern beliefern z. B. auch kleine Nahversorger im ländlichen Raum oder freie Tankstellen.